preguntas para mujeres solteras 08.06.2017
Feueralarm im Kindergarten

go to site FFW 20170519Am Freitag den 19.05.2017 wurde es für die Kinder im örtlichen Kindergarten ernst.

get link Die jährliche Brandschutzübung stand an. Um 09:00 Uhr wurde Feueralarm ausgelöst, eine aktive Gruppe unserer Wehr half den insgesamt 41 Kinder und Ihren Erzieherinnen bei der richtigen Evakuierung des Gebäudes.

http://mustangcipowebaruhaz.hu/?sisd=forex-cambi-tempo-reale&2fb=54  Im Anschluss wurde noch ein kleiner Löschaufbau zur Demonstration initiiert. Die Wehr begleitete die Kindergartengruppen noch zum offiziellen Evakuierungsplatz, dieser befindet sich auf dem Schotterplatz am Feuerwehrgerätehaus in der Riedstraße.

buy Pregabalin in uk Im Gerätehaus wurde den Kindern in einem spannenden  Theorie Teil vom Erklärbär die Erste Hilfe Utensilien die auf unserem LF verlastet sind erklärt, dies waren unteranderem eine großer Erstehilferucksack sowie verschiedene Tragen die zur  Personen Rettung eingesetzt werden können.

http://shortcreek.us/?enfiors=aarp-dating-after-50-for-dummies&daf=12 In einer Fragerunde an den Erklärbär konnten die Kinder ihr im Theorieteil erlangtes Wissen noch bereichern.

Un'http://modernhomesleamington.co.uk/component/k2/itemlist/user/21197?format=feed è uno strumento derivato in base al quale l'acquirente dell'opzione acquista il diritto, ma non l'obbligo, di acquistare un titolo (detto Nach einer kleinen Brotzeit wurde das Gerätehaus sowie der Schlauchturm erkundet.

http://penizeamy.cz/friopre/1354 Vielen Dank gilt der Kindergartenleitung für die gute Zusammenarbeit und

follow url Weiterlesen


03.05.2017
Maifeier 2017

Maifeier2017 1

Auch in diesem Jahr wurde in der Gemeinde Genderkingen wieder eine Maifeier ausgerichtet.

Dieses Jahr war die Feuerwehr Turnus gemäß damit beauftragt worden sich um den Maibaum und die Ausrichtung der Feierlichkeiten zu kümmern.

Am Samstag den 29.04. wurde der Maibaum, was sich dieses Jahr etwas schwieriger gestaltete wie die Vorjahre am Dorfplatz aufgestellt. Beim Versuch den Baum optimal auszurichten kam es zu einem Vorfall bei dem die oberen 7m des Baumes abbrachen. Man kann hierzu nur eines sagen, Gott sei Dank sind keine Personen zu Schaden gekommen. Nach etwas Improvisation der Kameraden ist das Ergebnis sicher vorzeigbar und stellt wieder einen schönen Mittelpunkt in unserer


28.04.2017
Maibaum ausgelöst

maibaumdiebKein bisschen böse waren die Genderkinger Feuerwehrler den Burschen aus Tapfheim bei der Auslöse ihres Maibaums.

Denn beide sind kein unbeschriebenes Blatt was den Brauch des „Baum verziehens“ angeht. Dass es sich den Dieben um keine Anfänger handelt, lässt sich an der Bilanz der Tapfheimer der letzten Jahre schon erahnen. Sie waren bereits unter anderem in Zirgesheim, Brachstadt, Waltershofen, Riedlingen und Berg erfolgreich. Ebenso wie die Gernderkinger in Hamlar.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag  hatten die ca. 15 Burschen das gute Stück aus Genderkingen entführt. Wie es der Brauch so will mussten die Freiwilligen der Dorffeuerwehr ihr Baum


18.04.2017
SymbolNEWSProbealarm der Sirenenanlagen

forex kontor kastrup Am Mittwoch, 19. April findet um 11:00 Uhr wieder ein landesweit einheitlicher Sirenenprobealarm statt. Dieser betrifft die Gemeinden Asbach-Bäumenheim (mit OT Hamlar), Genderkingen, Holzheim (mit OT Bergendorf, Pessenburgheim, Riedheim, Stadel), Marxheim (mit OT Graisbach, Lechsend, Neuhausen, Schweinspoint), Mertingen (mit OT Druisheim), Münster, Niederschönenfeld (mit OT Feldheim), Oberndorf a. Lech (mit OT Eggelstetten) und Amerdingen sowie die Große Kreisstadt Donauwörth (mit ST Auchsesheim, Nordheim, Schäfstall, Zirgesheim), die Ortsteile Al-tisheim, Hafenreut, Leitheim und die Stadt Rain (mit ST Bayerdilling, Etting, Gempfing, Mittelstetten, Oberpeiching


12.04.2017
Leistungsprüfung THL 2017

LeistungspruefungTHL2017Am Samstag den 08.04.2026 war es soweit, um 16:00 Uhr wurde die Leistungsprüfung THL der Freiwilligen Feuerwehr Genderkingen am Kirchplatz abgenommen. Die Leistungsprüfung "Die Gruppe im technische Hilfeleistungseinsatz" wurde zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte abgelegt. 

In dieser Prüfung wird ein Verkehrsunfall mit einer verletzten, eingeklemmten Person simuliert, der mit einer neunköpfigen Mannschaft innerhalb einer vorgegebenen Zeit von höchstens vier Minuten abgearbeitet werden muss. Jeder Feuerwehrmann hat dabei eine festgeschriebene Aufgabe und muss bestimmte Geräte bedienen, eine korrekte Verkehrsabsicherung aufbauen oder den Patienten

Apple

 getit playstore 

 michael kors tasche blau