Montag, 22. April 2019

NOTRUF: 112

Führung / Verantwortungsträger

 

Führung          
Schweier  

1. Kommandant

Manuel Schweier

       

 

Kopp  

2. Kommandant

Thomas Kopp

    Stanglw  

2. Kommandant

Werner Stangl

               
               
Vereinsführung          
Schellenberger  

1. Vorstand

Sebastian Schellenberger

    Gastl  

2. Vorstand

Alexander Gastl

Opitz  

Kassier

Mario Opitz

    Zimmermann  

Schriftführer

Marc Zimmermann

   bauer thomas   

Beisitzer

Thomas Baur

    Glaß   

Beisitzer

Andreas Glaß

               
               
Fachbereichsleiter          
Stanglw  

Leiter / Ausbildung FWDV 1/3

Werner Stangl

    Glaß  

Leiter / Ausbildung Atemschutz

Andreas Glaß

   weizenbeck roland   

Leiter / Ausbildung Funk

Roland Weizenbeck

    Opitz  

Leiter / Ausbilder Erste Hilfe

Mario Opitz 

               
               
Zugführer              
Schweier   Manuel Schweier        weizenbeck roland    Roland Weizenbeck
               
               
Gruppenführer          
Gastl   Alexander Gastl     Kopp   Thomas Kopp
   meier thomas   Thomas Meier     Schellenberger   Sebastian Schellenberger
   wager markus   Markus Wager           platzhalter bild    Rüdiger Wanninger
             
               
Technik          
   schmid daniel  

Gerätewart

Daniel Schmid

    Stanglc  

Atemschutzgerätewart

Christian Stangl

   weizenbeck roland  

 

Beauftragter Digitalfunk

Roland Weizenbeck

 

       

 

               
               
Sonstiges          
Schweier  

Einsatznachbearbeitung

Manuel Schweier

    Schellenberger  

EDV - Beauftragter

Sebastian Schellenberger

Schweier  

Presse & Öffentlichkeitsarbeit (Feuerwehr)

Manuel Schweier

    Kopp  

Admin - Homepage (Webmaster),
Alarmierungssystem

Thomas Kopp

Schellenberger  

Presse & Öffentlichkeitsarbeit (Verein)

Sebastian Schellenberger

    Gastl  

Verwaltung Vereinseigentum

Alexander Gastl

Dunz  

Leiter Wirtschaftbetrieb

Walter Dunz

    Wagner  

Datenschutzbeauftragter

Markus Wager

 


 Möge der Eifer, der sich in 140 Jahren des Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Genderkingen so segensreich für die Gemeinde ausgewirkt hat,
weiterbestehen und von der jungen Generation weitergetragen werden mit dem Idealismus, der unsere Vorfahren beseelte.


 

Apple

 getit playstore