Dienstag, 20. November 2018

NOTRUF: 112

Home


10.09.2017
Horizon AirMeet 2017

Europas größte Flugshow machte wieder Station in Genderkingen 19.08.-20.08.2017.

Am Samstagmorgen bis Sonntagnachmittag  steuerten über 100 Piloten aus vielen Nationen ihre kleinen Flieger in den Himmel. Zu sehen gab es dabei alles, was der Modellflugsport zu bieten hat: von Jets, die im Tiefflug über das Rollfeld jagen, über lautlose Segelflieger, bis hin zu maßstabsgetreuen historischen Nachbildungen, an denen mancher Bastler Monate oder gar Jahre gearbeitet hat.

Geweckt wurden dabei großen Emotionen, denn viele Piloten ließen ihre Maschinen beim Kunstflug im Takt der Musik tanzen. Wer allerdings vergangenes Jahr dachte, dies sei nicht mehr zu steigern, sieht sich heuer getäuscht, denn ein besonderer Gast kam mit dem Airmeet nach Genderkingen.

„Der ehemalige Formel-1-Rennfahrer Juan Pablo Montoya stellte seine Flugkünste unter Beweis“

Nahezu pausenlos war auf dem Areal, wie bei einem Open Air, Musik zu hören. Und schließlich gab es ja noch eine Garantie, dass auch dieses Event wieder ein Superlativ wurde, denn – achtmal hat das Team von Horizon schon bewiesen, wozu es fähig ist.

Ff Stand Airmeet 2017

Die Feuerwehr Genderkingen war zur Sicherheitswache der Veranstaltung  engagiert. Bis auf Kleinigkeiten verlief die Veranstaltung reibungslos.

Herzlicher Dank gilt dem Team der Firma Horizon für die perfekten Planung und Durchführung des 9. Airmeets.

Auch ein Dank gilt den involvierten BOS Einheiten der PI Rain dem BRK sowie unseren befreundeten Feuerwehren FF Hochstein, FF Schäfstall und der FF Oberndorf, die zur Abarbeitung des Einsatzes tatkräftig beitrugen.

Im offiziellen Video der Horizon Hobby Gmbh können Sie die schönsten Momente nochmals mitverfolgen.
@Quelle Horizon Hobby Gmbh

Auch das Video von der YouTuberin Inga1121997 können wir an dieser Stelle nur empfehlen anzusehen.
@Quelle YouTube

 

Apple

 getit playstore