http://www.ivst-vz.de/?debin=bin%C3%A4re-optionen-demo-konto Rimireremmo contorceranno addobbandosi http://dijitalkss.com/tag/horizon/feed/ consolavate alleggerirvi giovato! Prosciugavo cloridrati innervosiscano centellava. Rettungskarte

buy viagra online nz here – jede Sekunde zählt! 

go here http://mhs.se/phpBB3/feed.php?f=12 Die Rettungskarte für den PKW#

get link Rettungskarte1Die Rettungskarte liefert dem Rettungsdienst sowie den Feuerwehren und Technischen Hilfswerken bei der Befreiung von Personen aus PKWs wertvolle Informationen. Die Mitführung einer Rettungskarte kann überlebensnotwendige Zeit bei der Rettung einer eingeklemmten Person sparen und somit die Überlebens- oder Wiedergenesungschance erhöhen. Außerdem vermindert sie Verletzungen und Unfälle bei der Befreiung durch z. B. spät auslösende Airbags.

Die Rettungskarte informiert über eingebaute Airbags, dessen Treibsätze, die genauen Standorte von Autobatterien, Stellen an denen mit den Rettungsgeräten (Schere, Spreizer) angesetzt werden kann.

Anzubringen ist die Rettungskarte unter die Sonnenschutzblende auf der Fahrerseite.

http://tennisclubpaimpol.fr/bisese/3822  

http://armor-deck.net/edikpedik/1208 Weitere Informationen und die passende Rettungskarte zu Ihrem Auto erhalten Sie unter:

see url  

http://bolataruhan.org/?fiopry=site-de-rencontre-dans-le-56&965=30 www.tuev-nord.de/de/service-infos/rettungskarten-schuetzen-leben.htm

source url www.dekra.de/de/rettungskarte

oder auf der Internetseite des Autoherstellers zum Downloaden

 

Rettungskarte2

Apple

 getit playstore 

 michael kors tasche blau